Posts Tagged ‘Resultat’

Ausblick und Rückblick zur Gold-Initiative

Sonntag, November 30th, 2014
Share

Liebe Freunde

Als Co-Präsident der Gold-Initiative geht für mich ein enorm intensiver und engagierter Abstimmungskampf zu Ende. Ohne Eure grossartige Unterstützung und das ehrenamtliche Mitwirken von unzählig vielen Bürgern aus allen Ecken des Landes hätten wir niemals erreicht, was wir erreicht haben. Die Pro-Kampagne war getragen vom Volk. Auch wenn die Ablehndung sehr deutlich ist: Obwohl wir die ganze Einheitspresse in unglaublicher Einseitigkeit, die ganzen Eliten, Euro-Turbos, Geldpresser- und Schuldenmacher, Manipulatoren, Alchimisten, Regierung, Politik und Bürokratie gegen uns hatten, konnten wir unsere Botschaften doch verbreiten und haben eine dringend notwendige Debatte über unsere Währungsreserven, das Geldsystem und über unsere Unabhängigkeit gestartet. Diese Debatte geht am 30. November nicht zu Ende – nein – sie ist gerade erst gestartet worden!

Allen Helfern und allen JA-Stimmenden möchte ich symbolisch eine Goldmedaille verleihen. Danke Euch! Ihr seid die Besten!

 

goldmedaille medien

Sozialistische Steuerinitiative abgelehnt

Sonntag, November 28th, 2010
Share

Die deutliche Ablehnung der SP-Steuerinitiative ist äusserst erfreulich. Mit ihrem Entscheid haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Umsetzung des sozialistischen Programms der SP eine Absage erteilt. Der heutige Entscheid des Souveräns ist ein klares Bekenntnis zu tiefen Steuern für alle, zu einem gesunden Steuerwettbewerb und zum Föderalismus. Optimierungen im Steuerbereich müssen nun an die Hand genommen werden. Die Steuerinitiative ist Teil des sozialistischen Programms der SP zur Überwindung des Kapitalismus, zur Abschaffung der Armee und zur Aufgabe von Unabhängigkeit und Neutralität. Die Umsetzung dieses Programms wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern heute einstweilen gestoppt. Wie wir alle wissen, ging es um viel mehr als nur die Steuerlast von besser Verdienenden. Eine Annahme hätte einen weitreichenden Einschnitt in den funktionierenden Föderalismus und Steuerwettbewerb bedeutet. Steuern wären für alle – insbesondere den Mittelstand – erhöht worden. Wir konnten zwei Eckpfeiler der Schweizer Demokratie aus den Händen von Zentralisten retten. Dieser Entscheid ist ein klares Bekenntnis für die Standortvorteile der Schweiz im Bereich des Steuerwettbewerbs, der massvollen Steuerlast und des bürgernahen Föderalismus. Wir werten dies als klaren Auftrag, nun Optimierungen im Steuerbereich anzugehen. Dazu gehören unter anderem Steuerabzüge auch für Familien, die ihre Kinder selber betreuen (SVP-Familieninitiative), aber auch die Abschaffung der Stempelsteuer und der eigentumsfeindlichen Eigenmietwertbesteuerung.