Posts Tagged ‘Piratenpartei’

Unbestechlich für das Volk: «Volksinitiative für die Offenlegung der Politiker-Einkünfte (Transparenz-Initiative)» gestartet

Donnerstag, Juni 9th, 2011
Share

Unbestechlich für das VolkDas überparteiliche Komitee „Unbestechlich für das Volk“ hat die Volksinitiative für die Offenlegung der Politiker-Einkünfte gestartet. Die Initiative verlangt Auskunft über die Nebeneinkünfte und Geschenke, welche Parlamentarier erhalten. Zusätzlich sind Abstimmungen in den Räten so durchzuführen, dass das Volk Kenntnis erhält, wer wie gestimmt hat. Dem Komitee gehören Einzelmitglieder aus allen Parteien (GP, SP, Piraten, CVP, GLP, FDP, BDP, SVP) an, die eine starke Allianz bilden. Dank dieser Initiative kann Politik wieder bürgernah und glaubwürdig werden.

Zur Website der Initiative mit Unterschriftenbogen: Bitte sofort ausdrucken, unterschreiben und weiterverbreiten.

Pressekonferenz als Video auf Youtube

CC-Talk auf StarTV: Wikileaks – Fluch oder Segen?

Donnerstag, Dezember 23rd, 2010
Share

Piratenpartei SVP Zanetti RomerDie auf Enthüllungen spezialisierte Internetplattform Wikileaks scheidet die Geister: Gegner ärgern sich über den politischen Schaden. Befürworter sehen in Wikileaks ein Instrument, das Transparenz und Wahrheit schafft. Haben Politik und Diplomatie kein Recht auf Vertraulichkeit? Ist die grenzenlose Transparenz wünschbar? Darüber diskutieren Christoph Romer und Claudio Zanetti mit Michael Gregr (Präsident Piratenpartei Zürich) und Lukas Reimann (Nationalrat SVP / SG).
Zur Sendung

Freiheitspiraten erobern die Schweiz

Donnerstag, Juli 2nd, 2009
Share

Erstveröffentlichung am 2. Juli 2009 als neue Kolummne auf News1: Zur Kolummne „Links bis Rechts“ 

Gestern ging ich mit einer Freundin Glacé essen. Lisa ist Deutsche und normalerweise Nicht-Wählerin. Umso erstaunter war ich, als sie mir stolz erzählte, sie habe an den EU-Parlamentswahlen teilgenommen.

(mehr …)