Posts Tagged ‘Ostschweiz’

Der Ostschweiz eine Stimme in Bundesbern geben: Parlamentarische Gruppe Ostschweiz wird gegründet

Mittwoch, November 21st, 2012
Share

Um die Interessen der Ostschweiz besser und geeinter nach aussen vertreten zu können, werden National- und Ständeratsmitglieder in der kommenden Wintersession die Parlamentarische Gruppe Ostschweiz gründen. Im Vorstand der Gruppe werden sowohl alle sieben Ostschweizer Kantone als auch alle Bundeshausfraktionen vertreten sein.

(mehr …)

Gastbeitrag zur möglichen Abschaffung des Heimatortes: Oberhof bedeutungslos?

Freitag, Februar 17th, 2012
Share

Waren Sie schon einmal in Oberhof? Die Fricktaler Gemeinde am Fusse des Benkerjochs zählt gerade einmal 570 Einwohner.  Wer mit dem Postauto hinfährt, wird vom charismatischen Gemeindepräsident Roger Fricker höchstpersönlich chauffiert. 42 Vereine halten den Ort lebendig.

Wieso ausgerechnet Oberhof?  Die Antwort ist einfach: (mehr …)

Einladung zum Abstimmungstreff am 28. November

Dienstag, November 23rd, 2010
Share

Am Abstimmungssontag veranstalten wir ab 12:00 Uhr einen gemütlichen Treff in der Angostura Bar an der Bronschhoferstrasse 2 in Wil: Gemeinsam die Resultate auf TV-Grossleinwand und im Internet mitverfolgen sowie hoffentlich das Ergebnis feiern. Es werden verschiedene National-, Kantons- und Gemeinderäte aus der gesamten Ostschweiz unter den Gästen erwartet. Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Gleichgesinnten sind herzlich eingeladen.Feier

Facebook-Einladung

Überparteiliches Ostschweizer Komitee "Ja zur Minarettinitiative"

Mittwoch, Oktober 14th, 2009
Share

Im Vorfeld der Abstimmung vom 29. November über die Anti-Minarett-Initiative kämpft das Ostschweizer Ja-Komitee mit einer «breiten Bürgerbewegung im Rücken.»

Medienmappe zur Pressekonferenz vom 13. Oktober 2009
Bericht St.Galler Tagblatt
Bericht Thurgauer Zeitung
Bericht Tele Ostschweiz

Plakat Minarettinitiative

SVP Nationalräte lancieren Sessionsgespräche

Dienstag, Oktober 6th, 2009
Share

Die SVP will auf die kommenden Wahlen weiter zulegen. Mit gezielten Sessionsgesprächen aus Bern will man die Standpunkte und Visionen der SVP unter die Leute bringen. Das erste Sessionsgespräch mit den regionalen Nationalräten Theophil Pfister und Lukas Reimann in Wil startete mit über 40 Teilnehmern bereits überaus erfolgreich. Bereits mitte Dezember soll ein nächstes Sessionsgespräch stattfinden. Zum ganzen Bericht über den Anlass auf infowilplus gehts hier.