Posts Tagged ‘Minarettverbot’

Minarett-Entscheid: Wegweisend für die Zukunft

Montag, November 29th, 2010
Share

hat viel ausgelöstReferat von Nationalrat Lukas Reimann anlässlich der Pressekonferenz vom 29. November in Bern zum Stand der Dinge ein Jahr nach der Abstimmung und zur Verabschiedung des Manifestes gegen die Islamisierung der Schweiz.

Die Jugend will keine Islamisierung der Schweiz, was sich auch in der Stimmauswertung deutlich zeigte. (mehr …)

Minarettbau: Volksentscheide haben für alle zu gelten!

Sonntag, Oktober 3rd, 2010
Share

1’430’000 Schweizerinnen und Schweizer haben am 29. November 2009 das Ja zum Minarettverbot an der Urne beschlossen. Nie zuvor fand eine Volksinitiative soviel Unterstützung. Aber das Ja hat Folgen: Genfer Muslime haben die Schweiz beim Strassburger Menschenrechts-Gerichtshof eingeklagt.

(mehr …)

Jugendkomitee für Minarettverbot gegründet

Samstag, November 7th, 2009
Share
Diese Woche wurde in Bern das Jugendkomitee für ein Minarettverbot gegründet und an einer Pressekonferenz vorgestellt. Vertreter von vier verschiedenen Jungparteien und sogar eine junge, gut integrierte Muslima stellten ihre Argumente vor. Während die Medien die Pressekonferenz ignorierten, treten dem Komitee immer mehr junge Menschen bei.

Kaida und Co. sind längst in der Schweiz angekommen

Donnerstag, November 5th, 2009
Share

Ausgewiesene Hassprediger in der ganzen Schweiz, verhaftete Kaida-Kämpfer in Biel, vom Bundesverwaltungsgericht in Bellinzona verurteilte Kaida-Hetzer. Die Kaida ist längst auch in der Schweiz angekommen, an die Öffentlichkeit gelangt nur die Spitze des Eisbergs.

Artikel für NZZvotum

(mehr …)

Fokus Tele Ostschweiz zur Minarettinitiative

Samstag, Oktober 31st, 2009
Share

In der Sendung „Fokus“ von Tele Ostschweiz war diese Woche Lukas Reimann als Mit-Initiant der Volksinitiative „gegen den Bau von Minaretten“ zu Gast. Die Sendung kann online angeschaut werden:

Direkt zur Sendung im Tele Ostschweiz!

Doppelpunkt DRS1: Streitgespräch zur Minarett-Initiative

Samstag, Oktober 31st, 2009
Share

Über einen einzigen Satz, der in die Bundesverfassung aufgenommen werden soll, stimmen die Schweizer Stimmberechtigten am 29. November ab: «Der Bau von Minaretten ist verboten». Die Initianten wollen damit ein Zeichen gegen die zunehmende Islamisierung der Schweiz setzen. Im Streitgespräch auf Schweizer Radio DRS kämpfen SVP-Nationalrat Lukas Reimann und SVP-Nationalrätin Yvette Estermann für die Initiative. Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und Prof. Reinhard Schulze, Islamwissenschaftler an der Universität Bern, argumentieren dagegen. Die Gesprächsleitung hat Bundeshausredaktor Philipp Burkhardt.

Online hören auf DRS1
Podcast-Download (MP3, 23,8MB)

 

Grosses Streitgespräch zur Minarett-Initiative

Mittwoch, Oktober 28th, 2009
Share

Das grosse Streitgespräch zur Anti-Minarett-Initiative mit Rifa’at Lenzin und SVP-Nationalrat Lukas Reimann. Sollen Minarette in der Schweiz verboten werden? Die Volksinitiative lässt die Emotionen hochgehen. Auch im Streitgespräch der Zeitung Sonntag.

Zum Interview (pdf-Datei)

NZZvotum: Ein modernes Land hat keine Minarette

Mittwoch, Oktober 21st, 2009
Share

Bis zur Abstimmung vom 29. November schreibe ich regelmässig Blog-Beiträge für die NZZ zur Minarettinitiative. Hier kann direkt mitdiskutiert werden: NZZvotum
Erster Beitrag: Ein modernes Land hat keine Minarette!
(Das Minarett ist die Speerspitze der politischen Islamisierung. Dagegen hilft nur ein Verbot.)

Reimann gegen Widmer-Schlumpf: Die grosse Minarett-Debatte auf DRS3

Mittwoch, Oktober 21st, 2009
Share

Am 29. November stimmt die Schweizer Bevölkerung über ein Bauverbot von Minaretten ab. Jetzt werden die brennenden Fragen bei DRS 3 beantwortet. BDP-Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf als Gegnerin und SVP-Nationalrat Lukas Reimann als Befürworter der Initiative beantworten live auf Radio DRS 3 alle Fragen rund ums Thema Minarett.
Und zwar am Donnerstag, 22. Oktober, zwischen 9 und 10 Uhr.

Mittels Formular können jetzt schon im voraus Fragen/Anregungen an Eveline Widmer-Schlumpf und Lukas Reimann geschickt werden:
Formular DRS3

Ein modernes Land hat keine Minarette! Islam-Debatte: aufklären statt verschleiern.

Donnerstag, August 20th, 2009
Share

Polit-Kolumne auf students.ch, 20.08.09

 

Das Ergebnis der im Juli 2009 durchgeführten Umfrage der Wiler-Zeitung war klar: 94 Prozent lehnen das Islam-Zentrum mit Minarett ab. Das Ergebnis wiederspiegelt die Erfahrungen vieler Menschen. Lebten 1980 noch 56’600 Muslime in der Schweiz, sind es heute gegen eine halbe Million. Der rapide Zuwachs stellt die Schweiz vor grosse Herausforderungen, weil Muslime hier nicht bloss ihre Religion ausüben. Viele stellen zunehmend auch politisch-rechtliche Ansprüche.

  (mehr …)