Posts Tagged ‘Meinungsfreiheit’

CC-Talk auf StarTV: Wikileaks – Fluch oder Segen?

Donnerstag, Dezember 23rd, 2010
Share

Piratenpartei SVP Zanetti RomerDie auf Enthüllungen spezialisierte Internetplattform Wikileaks scheidet die Geister: Gegner ärgern sich über den politischen Schaden. Befürworter sehen in Wikileaks ein Instrument, das Transparenz und Wahrheit schafft. Haben Politik und Diplomatie kein Recht auf Vertraulichkeit? Ist die grenzenlose Transparenz wünschbar? Darüber diskutieren Christoph Romer und Claudio Zanetti mit Michael Gregr (Präsident Piratenpartei Zürich) und Lukas Reimann (Nationalrat SVP / SG).
Zur Sendung

Gestatten? Die hypertolerante Elite der Schweiz!

Mittwoch, Oktober 14th, 2009
Share

(Garantiert politisch korrekt.)

Artikel für News1.ch Kolumne „links bis rechts“

Hallo Schweiz! Eigentlich geben wir uns ja gar nicht mit dem Fussvolk ab. Unsere Welt sind die höchsten Etagen der Verlage, Redaktionen, Kulturbüros und wir regieren linksgrün ganze Städte wie Basel. Unseren Nachwuchs rekrutieren wir aus den Jungsozialisten. Wir sind die Gutmenschen und natürlich nur dank uns ist die Schweiz ein so tolerantes und aufgeschlossenes Land.

(mehr …)

Minarett-Zensur: Meinungsfreiheit und Demokratie im Rhein versenkt

Dienstag, Oktober 6th, 2009
Share

Basel-Stadt verbietet also das Aufhängen der Plakate für die Minarettinitiative. Das Plakat zeigt nichts anderes als berechtigte Islam-Kritik: Neben Minarett-Türmen und einer Burka steht „Ja zum Minarettverbot“. Gleich mehrere Zeitungen schliessen sich an und geben schon einmal präventiv bekannt, dass sie auch keine derartige Inserate abdrucken würden, obwohl noch gar niemand von Inseraten spricht. Dieses Vorgehen erinnert mehr an einen totalitären Staat als an die Schweiz. Basel hat Demokratie und Meinungsfreiheit im Rhein versenkt.

(Artikel von Lukas Reimann für News1.ch)

(mehr …)