Posts Tagged ‘Gegen Masseneinwanderung’

Volksinitiative „gegen Masseneinwanderung“ mit 136’195 Unterschriften eingereicht

Dienstag, Februar 14th, 2012
Share
Die Prozentangaben im Uhrzeigersinn: 43% Nachverhandeln, um Kontingente einzuführen - 36% Beibehalten - 5% Neutral, weiss nicht - 16% Kündigen  Nur gerade 36 Prozent sind für die Beibehaltung, 16 Prozent wollen es kündigen, 43 Prozent wollen nachverhandeln. Unter den 15- bis 24-Jährigen ist die Skepsis besonders gross: 21 Prozent wollen das Abkommen kündigen, nur 33 Prozent unterstützen es.

Die Prozentangaben zur Personenfreizügigkeit von Vimentis (13.02.2012) im Uhrzeigersinn: 43% Nachverhandeln, um Kontingente einzuführen 36% Beibehalten 5%  Neutral, weiss nicht 16% Kündigen Nur gerade 36 Prozent sind für die Beibehaltung, 16 Prozent wollen es kündigen, 43 Prozent wollen nachverhandeln. Unter den 15- bis 24-Jährigen ist die Skepsis besonders gross: 21 Prozent wollen das Abkommen kündigen, nur 33 Prozent unterstützen - Quelle: http://www.migrosmagazin.ch/menschen/reportage/artikel/resultate-der-vimentis-umfrage

Die SVP hat heute die Volksinitiative „gegen Masseneinwanderung“ eingereicht. Die Initiative, die von 136‘195 Personen in nur sieben Monaten unterschrieben worden ist, verlangt, dass die Schweiz die Zuwanderung wieder eigenständig steuern und damit kontrollieren kann. Immer mehr Menschen strömen in unser Land mit gravierenden Folgen in den Bereichen Arbeitsmarkt, Lohnentwicklung, Mieten, Bodenpreise, Verbauung der Landschaft, Verkehrswege, Energie, Umwelt, Schulen, Gesundheitswesen und Sozialwerke. Hauptgründe für diese Entwicklung sind insbesondere die Einwanderung aus der EU, der Familiennachzug, die offenen Grenzen und verschleppte Probleme im Asylwesen. (mehr …)