Volksabstimmungen vom 24. November 2013

Share

In einer Woche finden eidgenössische Volksabstimmungen statt und noch immer sind viele unentschlossen: Jetzt gilt es, diese Unentschlossenen in reale Stimmen umzuwandeln. Wie deutlich der Abstimmungsausgang ausfällt hängt davon ab, welches Lager seine Anhänger und Sympathisanten besser mobilisieren kann. Am 24. November zählt jede Stimme. Denn je höher die Stimmbeteiligung, desto besser. Wir müssen ein klares Zeichen für das Erfolgsmodell Schweiz setzen. Hier meine Empfehlungen zur Abstimmung: 

„1:12 – für gerechte Löhne“: NEIN
Die Schweiz hat alle Finanzkrisen dank ihrem liberalen Wirtschaftssystem praktisch schadlos überstanden! Das ist noch lange keine Selbstverständlichkeit. Mit unüberlegten, sozialistischen Projekten wie der 1:12 Initiative wird das Erfolgsmodell Schweiz massiv angegriffen. Die 1:12 Initiative würde uns ein staatliches Lohndiktat, Milliardenlöcher bei Steuern und AHV und das Auslagern von Arbeitsplätzen bescheren. Nein zu Experimenten mit unserer erfolgreichen Wirtschaft, Nein zur 1:12 Initiative der Jungsozialisten! (Kampagnenseite: https://www.facebook.com/1zu12Nein)

„SVP – Familieninitiative“: JA
Mit der Familieninitiative können Eltern, welche ihre Kinder selber betreuen, Steuerabzüge machen. Damit hätte die Diskriminierung der Eltern, welche ihre Kinder selber erziehen endlich ein Ende und die Gleichberechtigung aller Familienmodelle wäre wieder hergestellt! Doppelverdiener welche ihre Kinder in die Krippe geben, werden staatlich unterstützt, Einfachverdiener mit Mutter oder Vater zu Hause nicht! Ja zu mehr Gerechtigkeit in der Familienpolitik, Ja zur Familieninitiative! (Artikel zum Thema: http://wn.zehnder.ch/eweb/wn/2013/11/14/wn/5/)

„Nationalstrassenabgabegesetz“: NEIN
Wieso immer mehr bezahlen? Stoppen wir die Abzockerei vom Privatverkehr! Verhindern wir massive Kostenfolgen für KMU’s und die Bevorzugung von Ausländerinnen und Ausländern, welche die schweizerischen Nationalstrassen mitbenutzen! Nein zu immer steigenden Kosten für den einzelnen Bürger, Nein zum revidierten Nationalstrassenabgabegesetz! (Kampagnenseite: http://100fr-vignette-nein.ch)

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply