Mexiko: Landsgemeinde + Demokratie als Mittel gegen das organisierte Verbrechen und korrupte Behörden

Share

Mit einem Aufstand haben die Einwohner der mexikanischen Gemeinde Cherán die Holzfällermafia vertrieben. Sie haben eine Landsgemeinde gegründet und entdeckt, dass direktdemokratische Institutionen Korruption verhindern. Dieser NZZ-Bericht zeigt die positiven Wirkungen von Volksrechten und Direkter Demokratie eindrücklich auf.

Tags: , , , ,

Leave a Reply