Genug ist genug! Kriminelle härter anpacken!

Share

Nationalrat Lukas Reimann spricht zum Thema Sicherheit und Kriminalität. Er nimmt Bezug auch auf die aktuelle Häufung von Gewaltverbrechen in Wil SG.

Tags: , , , , , , ,

3 Responses to “Genug ist genug! Kriminelle härter anpacken!”

  1. Bin ganz Ihrer Meinung. Schlägertypen und Wandalen werden viel zuwenig hart angepackt. Das skandallöse Urteil gegen den Doppelmörder vom Muotathal und weitere schwere Vorfälle von Jugendgewalt zeigen, dass das insbesondere auch das Jugendstrafrecht verschärft werden muss.

    Die Resozialisierung von Straftätern ist Täterbezogen. Damit wird man dem Leid der Opfer jedoch mitnichten gerecht. Es braucht bei Strafen auch soetwas wie Genugtuung für die Opfer und Sühne.

  2. EH sagt:

    Man muss nicht nach mehr Polizisten rufen sondern ganz einfach wieder einmal die Gesetze anwenden bzw. ausschöpfen und damit meine ich härter sanktionieren. Es ist ein Rahmen zu stecken. Sobald dieser überschritten wird muss mit allen erdenklichen Mitteln (10 Tage Haft, 1 Jahr Stadion-Verbot, volle Kostenübernahme, etc.) Gegensteuer gegeben werden. Wir Autofahrer werden auch bei kleinsten Uebertretungen zur Kasse gebeten. Wo ist hier die Gleichbehandlung?

Leave a Reply